Die Bedeutung des OM Zeichen

OM Zeichen Gold

 

Was ist Om?

Das OM Zeichen, ist das kleinste aller Mantren. Es wird auch als Mul Mantra bezeichnet; MUL bedeutet, grundlegend und Ur. Manche nennen es auch Pranav-Mantra. ‚Pranav „bedeutet, stark / kräftig.

Ein Mantra ist eine Phrase (selten nur ein Wort) und wird für Meditation und Chanten verwendet.

In den heiligen alten indischen Texten, wie z.B. den vedischen Texten, sind Sammlungen von Shlok´s enthalten. Einige dieser Shlok´s werden als Mantras bezeichnet.

Ein Shlok ist ein Sanskrit-Vers, in der Regel mit zwei Silben.

Es ist eine gängige Praxis mit OM bei den Mantras zu beginnen wie –

  1. „Om Namah Shivaya“
  2. „Om Shanti (H) Shanti (h)“

Jainismus und Sikhismus Buddhismus entstand aus Indien nach dem Hinduismus. Diese Religionen haben einige der Hindu Philosophien und Praktiken angenommen. Diese Religionen haben ihre eigenen Formen und Vorstellungen von „Om„.

Viele Anhänger dieser Religionen glauben, dass ‚Om‘ der ultimative, hyper oder super-natürliche Klang ist! Der sogenannte Urklang des höchsten göttlichen Sein.

Das Om Zeichen wird in heutiger Zeit auch Goa Zeichen genannt, da die Goa Bewegung das OM Symbol für ihre Party´s verwendet. Jedoch sollte es den ursprünglichen Namen behalten, da dieser eine tiefere Bedeutung hat.

Die Bedeutung von OM oder Aum

OM Zeichen Mandala Om Symbol MandalaWir sind noch nicht ganz sicher über die genaue Bedeutung des Wortes ‚Om‚!

Es ist sicher zu Gott oder dem Himmel verwandt!

Zwölf Verse der Veden als Mandukya Upanishad versuchen, dieses heilige Wort „Aum“ zu erklären.

Gemäß der Sanskrit-Grammatik (Vyākaraṇ) der Vokal „O“ wird manchmal für zwei aufeinanderfolgende Vokale „A“ ersetzt und ‚U‘; generell bevorzugt man ‚Om‘ statt ‚Aum‘!

Gayatri Mantra wie viele andere vedische Shlok´s beginnt mit Om. Deshalb habe ich angenommen, dass Om bedeutet „O mein (unser) Herr“; Ich kann mich aber auch irren.

Manche Leute sagen, es existiert eine Beziehung zwischen den Worten „Om“ und „Amen“; andere bezweifeln es!

verschiedene OM Symbol Bedeutungen:

  • Heilig
  • Einigkeit
  • Gesamtheit
  • Kreierung
  • Evolution
  • Manifestation
  • Verewigung
  • Heilige Dreifaltigkeit
  • Göttlich
  • Wahrheit

Das OM Zeichen

Das „OM-Symbol ‚ist ein Zeichen (Hyroglyphe, Form) und soll den Om Klang beschreiben.

„OM-Symbol ‚heißt‘ Onkar ‚ oder“ OMKAR‘.

goldenes Om Symbol Om Zeichen

Viele Menschen nutzen dieses Zeichen / Symbol für die Meditation und Anbetung.

Das OM Zeichen wird vor allem, wie im Bild oben dargestellt.

Um das OM Zeichen zu vergrößern, klicke auf das Bild oben.

Ist Om ein religiöses Symbol?

Es ist das wichtigste religiöse Symbol für Hindus und Buddhisten. Aber heutzutage ist das OM in vielen Lehren der Spiritualität verbreitet.

 

Ist das OM Zeichen das mächtigste KraftSymbol?

Es gibt keine wissenschaftliche Studie, die beweist, dass es besser oder stärker als jedes andere Symbol oder Buchstabe für die Meditation ist. Ein Symbol kann Glück, Reichtum oder Macht bringen.

 

Kann das OM Zeichen Dir bei der Meditation helfen?

Verwendet man das OM als Ton, vor der Meditation, so stimmt es den Geist auf die Leere ein. Als Symbol direkt verwendet macht es wenig Sinn, mehr wie schon erwähnt als Laut oder Klang, während der Meditation.

 

Die richtige Verwendung vom OM Zeichen

Jemand schrieb, dass ein umgekehrtes (gespiegeltes) Om Unglück bringt. Glücklicherweise glauben die meisten Hindus nicht solchen Unsinn. Die meisten Hindus (sie sind meist friedliebend), zeichnen dieses Symbol in Ihre Häuser und in der Nähe von Orten die Unterstützung benötigen. Das OM Zeichen macht sich auch sehr gut als Tätowierung, jedoch sollte man darauf achten es an Stellen am Körper aufzubringen die dieses schöne Symbol auch gut zur Geltung bringen.

 

Der Klang der Silbe OM

buntes OM Zeichen, OM Symbol

Om ist nicht nur ein Wort, sondern eine Intonation, die wie Musik, die Grenzen von Alter, Rasse, Kultur und sogar Spezies überschreitet. Es besteht aus drei Sanskrit Buchstaben aa, au ma und die, wenn sie miteinander kombiniert werden, machen den Klang Aum oder OM. Es wird angenommen, dass der Grund-Sound der Welt in OM enthalten ist.

Es ist ein Mantra oder Gebet. Wenn mit der richtigen Intonation wiederholt, erzeugt es im ganzen Körper eine Resonanz, so dass der Klang bis in die Mitte des eigenen Seins dringt, dem Atman oder der Seele.

In verschieden Energielehren wie Reiki, Prana, usw. wird die Silbe OM bei der Meditation verwendet. Für viele Anwender dieser Lehren ist das OM eine Art Kraftsymbol. Aber auch in anderen spirituellen Lehren (auch im Yoga) wird die Silbe OM zur Meditation verwendet, und wird auch dort als Kraftsymbol angesehen.

Es ist die Harmonie, Frieden und Glückseligkeit in diesem einfachen aber tief philosophischen Ton.

Die Macht des OM Zeichen

Während der Meditation, wenn wir das OM singen, schaffen wir in uns selbst eine Schwingung, die in Resonanz mit der kosmischen Schwingung geht. Die momentane Stille zwischen jedem Gesang wird spürbar.

Der Gegensatz zwischen Klang und Stille, macht das OM erst einmal spürbar. In der Stille, gibt es keinen Gedanken, dies ist der Zustand der Trance, wo der Geist und der Intellekt  überwunden werden, wo das individuelle selbst verschmilzt mit dem unendlichen Selbst.

Es ist der Moment, in dem die kleinen weltlichen Angelegenheiten verschwinden, und Platz machen für das Universelle. Das ist die unermessliche Macht des Om.

om bedeutung om kette om anhänger om bilder om zeichen kette om zeichen anhänger om halskette

 

Merken

Merken